Projekte / 

Beethovens 9. Symphonie der Tiere

Der junge Dirigent Karavan liebt Beethovens Musik. Eines Morgens erhält er aufgrund einer Namensverwechslung einen Anruf vom großen Konzerthaus in Berlin. Er soll die 9. Sinfonie von Beethoven dirigieren! Er nimmt das Angebot an und das Chaos somit seinen Lauf. Er soll nämlich ein Orchester mitbringen. Wo bekommt man so schnell ein ganzes Orchester her? Hilfe naht – ihm wird ein ganz ‚besonderes‘ Orchester vermittelt – doch alle Musiker sind Tiere! An einen Beginn der Probe ist nicht zu denken, da sich die Tiere lieber gegenseitig auffressen wollen, statt miteinander zu musizieren. Eine wilde Jagd beginnt – doch wo Worte nicht helfen, vermag vielleicht die Kraft von Beethovens Musik, Frieden zu stiften…

Anlässlich des Beethoven-Jubiläumsjahrs 2020 wird ein Konzert für die ganze Familie präsentiert, basierend auf dem erfolgreichen Kinderbuch „Die 9. Sinfonie der Tiere“ von Thomas Lange. Zur Uraufführung kommt die Komposition von Alexandr Iradyan, der Beethovens Musik mit zeitgenössischer Musik von Jazz bis Pop vermischen wird.

Die Zuschauer werden dieses Musikspektakel in einer ganz besonderen Atmosphäre so direkt wie nie erleben, denn sie werden inmitten des Orchesters sitzen.

im Rahmen der 41. Duisburger Akzente spielen wir zusammen mit dem Chor Freie Kantorei Duisburg unter der Regie von Jennifer Whigham und Jens Kerbel drei Konzerte.

Altersempfehlung: 6 – 99 Jahre
Dauer: 70 Minuten ohne Pause

Karten

Beethovens 9. Symphonie der Tiere / 28.03.2020 18 Uhr, 29.03.2020 11 + 15 Uhr
Kulturkirche Liebfrauen, Duisburg

Preise: 15 € (Ermäßigt 8 €, Familien 40 €)

Karten online oder Theaterkasse im Theater Duisburg, Tel. 0203 283 62100, karten@theater-duisburg.de

Jetzt Online-Tickets sichern »

Location

Kulturkirche Liebfrauen, Duisburg
König-Heinrich-Platz 3, 47051 Duisburg